Zac Efron: Hin und weg von Liebesszenen mit Nicole Kidman

Wenn ihr schon immer mal wissen wolltes, was das persönliche Highlight im Leben von Zac Efron war, dann aufgepasst, wir haben die Antwort für euch. In der TV-Show ‘Daybreak’ verriet er nun, dass es sich dabei um die Sexszenen mit Nicole Kidman für den Film “The Paperboy” handelt. Na, hättet ihr das gedacht? Dazu verriet der Schnuckel: “Nicole ist so hinreißend. Das ist einfach eine Sache, von der man sein Leben lang geträumt hat. Sie ist so eine großartige Person. Ich habe mich jeden Tag gekniffen, vor allem nach den Liebesszenen mit Nicole Kidman. Es war das Highlight meines Lebens“.

Scheint fast so, als hätte die Oscargewinnerin dem 24-Jährigen ein ganz klein wenig den Kopf verdreht ;) … Weiter schwärmte er: “Nicole ist immer komplett in ihrer Rolle drin (…) Ich habe noch nie jemanden so zentriert arbeiten sehen”. ‘The Paperboy’ feiert übrigens im kommenden Mai bei den Filmfestspielen in Cannes Premiere, ein deutscher Kinostart ist derzeit leider noch nicht bekannt. Schade, die sagenumwobene Liebesszene hätten wir uns ja gerne zeitnah angeschaut…

Foto Copyright by PR Photos


Kommentare sind nicht möglich.

Glam Publisher Network